Eishockey: Auftaktsiege für Köln und Berlin

Köln · Eishockey: Auftaktsiege für Köln und Berlin Die Kölner Haie und Titelverteidiger Eisbären Berlin sind ihrer Favoritenrolle gerecht geworden und mit Siegen ins Halbfinale der Deutschen Eishockey Liga gestartet. Die Haie besiegten am Mittwochabend im ersten Spiel der Serie „Best of Five“ die Grizzly Adams Wolfsburg mit 7:2 (3:0, 2:1, 2:1).

In Krefeld setzten sich die Eisbären mit 3:2 (0:1, 3:1, 0:0) gegen die Pinguine durch. Der zweite Halbfinal-Spieltag findet heute (jeweils 19.30 Uhr) in Wolfsburg und Berlin statt.

Fuentes rechtfertigt Doping-Praktiken

Der spanische Dopingarzt Eufemiano Fuentes hat seine Praktiken als "therapeutisches Doping" gerechtfertigt. "Ich war immer darauf aus, die Gesundheit von Sportlern zu schützen", sagte der Mediziner in seinem ersten Interview überhaupt dem Madrider Sportblatt "Marca": "Ich wollte den immensen Schaden abwenden, den das anspruchsvolle Training und das dicht gedrängte Wettkampfprogramm dem Körper der Sportler zufügen." Man könne seine Praktiken nur in sportlicher Hinsicht als Doping bezeichnen, aber nicht in rechtlicher. Im Madrider Doping-Prozess wird in den kommenden Wochen das Urteil erwartet.