Einjähriger bekommt Zehnjahres-Vertrag von Fußball-Erstligist

Einjähriger bekommt Zehnjahres-Vertrag von Fußball-Erstligist

Venlo. Der Niederländer Baerke van der Meij ist jüngster Fußball-Profi der Welt. Der eineinhalb Jahre alte Junge überzeugte den Erstligisten VVV Venlo und erhielt dort einen Zehnjahres-Vertrag. Die Verpflichtung wurde mit einem Glas Orangensaft gefeiert. Barkes Vater hatte im Internet ein Video veröffentlicht, auf dem Baerke drei Bälle in eine Spielzeugkiste schießt

Venlo. Der Niederländer Baerke van der Meij ist jüngster Fußball-Profi der Welt. Der eineinhalb Jahre alte Junge überzeugte den Erstligisten VVV Venlo und erhielt dort einen Zehnjahres-Vertrag. Die Verpflichtung wurde mit einem Glas Orangensaft gefeiert.Barkes Vater hatte im Internet ein Video veröffentlicht, auf dem Baerke drei Bälle in eine Spielzeugkiste schießt. Dieses sorgte weltweit für viel Aufmerksamkeit. Laut VVV Venlo ist nicht klar, auf welcher Position das Talent einmal spielen soll. dpa