Ein Jahr Pause für den City-Biathlon in Püttlingen

Ein Jahr Pause für den City-Biathlon in Püttlingen

Der City-Biathlon in Püttlingen findet in diesem Jahr nicht statt. Das teilten Püttlingens Bürgermeister Martin Speicher und Organisator Ralf Niedermeier gestern in einer Pressemitteilung mit. Mit der zehnten Auflage im vergangenen Jahr waren zahlreiche Sponsoring-Verträge ausgelaufen - darunter auch der mit Titelsponsor Odlo.

Danach hatten die Veranstalter mit Hochdruck versucht, die Finanzierung zu stemmen. Jedoch seien nötige Bestätigungen von Seiten der Sponsoren trotz aussichtsreicher Verhandlungen bislang ausgeblieben.

"Obwohl die deutschen Biathletinnen und Biathleten im vergangenen Winter großartige Erfolge feiern konnten, ist bei den Sponsoren deutliche Zurückhaltung zu verspüren", erklärte Niedermeier. Bürgermeister Speicher sagte: "Das bedeutet keineswegs das endgültige Aus für den City-Biathlon. Wir werden alles daran setzen, die Veranstaltung im nächsten Jahr wieder durchzuführen, zumal die Verträge mit den Fernsehanstalten noch ein weiteres Jahr Gültigkeit haben." Das ZDF hatte zuletzt live übertragen. Bereits erworbene Eintrittskarten für die am 9. August geplante elfte Auflage des City-Biathlons können bei der jeweiligen Vorverkaufsstelle zurückgegeben werden.

city-biathlon.com

Mehr von Saarbrücker Zeitung