Durlescu und Müller aus Lebach für Bulgarien bei der Taekwondo-WM

Taekwondo : Lebacher Durlescu startet bei der WM für Bulgarien

(red) Tolle Nachrichten für Vadim Durlescu: Der 14-jährige Athlet vom Taekwondo Lebach wurde jetzt in die Nationalmannschaft Bulgariens berufen und reist demnächst nach Taschkent. Die Hauptstadt von Usbekistan ist im August Austragungsort der U 15-Junioren-Weltmeisterschaften, wo Vadim dann die Farben seines Heimatlandes vertreten wird.

Begleitet wird er von Landestrainer Axel Müller. Der wurde dafür jetzt extra vom bulgarischen Taekwondo-Verband akkreditiert. Der Trainer wird seinen Schützling im Vorfeld auf die Weltmeisterschaft vorbereiten und dann auch vor Ort in Taschkent betreuen. „Das ist natürlich eine besondere Ehre; für Vadim als Athlet, aber auch für mich als Trainer“, freute sich Axel Müller über die Nachricht aus Sofia.

Mehr von Saarbrücker Zeitung