| 20:35 Uhr

Biathlon
Durchsuchung beim Weltverband der Biathleten

Salzburg.

Das österreichische Bundeskriminalamt ermittelt gegen zwei Top-Funktionäre des Biathlon-Weltverbandes IBU. Gegen Präsident Anders Besseberg und Generalsekretärin Nicole Resch läuft nach Verbandsangaben ein Ermittlungsverfahren. Das ORF-Fernsehen hatte in der Nachrichtensendung „ZiB2“ über eine Razzia am IBU-Sitz berichtet und Ermittlungen in Zusammenhang mit Dopingvorwürfen als Grund angegeben.