| 21:17 Uhr

Düsseldorf gewinnt Champions League

Düsseldorf gewinnt Champions League Biberach. Timo Boll hat mit Borussia Düsseldorf zum zweiten Mal nach 2000 die Champions League im Tischtennis gewonnen. Die Rheinländer setzten sich gestern im Final-Rückspiel beim Bundesliga-Rivalen TTF Liebherr Ochsenhausen mit 3:0 durch und machten die 2:3-Niederlage aus dem Hinspiel wett

Düsseldorf gewinnt Champions LeagueBiberach. Timo Boll hat mit Borussia Düsseldorf zum zweiten Mal nach 2000 die Champions League im Tischtennis gewonnen. Die Rheinländer setzten sich gestern im Final-Rückspiel beim Bundesliga-Rivalen TTF Liebherr Ochsenhausen mit 3:0 durch und machten die 2:3-Niederlage aus dem Hinspiel wett. Neben dem Weltranglisten-Vierten Boll holten vor 2000 Fans Dimitri Ovtcharov und Christian Süß die Punkte für Düsseldorf. Für den deutschen Rekordmeister ist es der 50. Titel in der Vereins-Geschichte. dpaTourenwagen-WM: Podestplatz für MüllerPau. BMW-Pilot Jörg Müller aus Hückelhoven wurde beim ersten Lauf zur Tourenwagen-Weltmeisterschaft im französischen Pau Dritter. Der Brite Robert Huff (Chevrolet) gewann auf dem Stadtkurs über 19 Runden vor dem Brasilianer Augusto Farfus (BMW). Franz Engstler (Kempten) wurde im BMW Siebter. Der Schweizer Alain Menu (Chevrolet) gewann den zweiten Tageslauf vor Farfus und Huff. Nach Unfällen wurde Müller 18., Engstler schied aus. dpa Tennis: Federer stoppt Superserie Nadals Madrid. Der Weltranglisten-Zweite Roger Federer hat die tolle Serie von Rafael Nadal gestoppt und dem Spanier nach 33 Siegen auf Sandplatz wieder einmal eine Niederlage zugefügt. Der Tennis-Profi aus der Schweiz gewann gestern das Finale des Turniers in Madrid mit 6:4 und 6:4 gegen den Weltranglisten-Ersten. dpa