DTM: Audi-Pilot Rockenfeller setzt erste Bestzeit

DTM: Audi-Pilot Rockenfeller setzt erste Bestzeit

Spielberg. Mike Rockenfeller hat am Freitag im freien Training zum vierten Saisonlauf des Deutschen Tourenwagen-Masters auf dem Red-Bull-Ring in Spielberg (Österreich) die Bestzeit gefahren. Der 28-jährige Audi-Pilot aus Neuwied benötigte für seine schnellste Runde 1:27,271 Minuten. Mit einem Rückstand von 0,182 Sekunden fuhr BMW-Pilot Dirk Werner auf Platz zwei

Spielberg. Mike Rockenfeller hat am Freitag im freien Training zum vierten Saisonlauf des Deutschen Tourenwagen-Masters auf dem Red-Bull-Ring in Spielberg (Österreich) die Bestzeit gefahren. Der 28-jährige Audi-Pilot aus Neuwied benötigte für seine schnellste Runde 1:27,271 Minuten. Mit einem Rückstand von 0,182 Sekunden fuhr BMW-Pilot Dirk Werner auf Platz zwei. Dritter wurde Tabellenführer Gary Paffett (Mercedes), der 0,204 Sekunden zurück lag.Audi hofft in Österreich auf die Wende im Meisterschaftsrennen. Als einziger der drei Hersteller hat der Titelverteidiger in dieser Saison noch keinen Sieg eingefahren. Zwei dritte Plätze - so lautet die Bilanz der Ingolstädter. Rennstart ist an diesem Sonntag um 14 Uhr (live in der ARD). wip

Mehr von Saarbrücker Zeitung