1. Sport
  2. Saar-Sport

Drei Nachholspiele: Sechs Fußballteams müssen heute ran

Drei Nachholspiele: Sechs Fußballteams müssen heute ran

Medelsheim/Altheim/St. Ingbert. Heute finden in den unteren Fußball-Ligen insgesamt drei Nachholspiele statt. In der Bezirksliga Homburg empfängt die SG Parr Medelsheim-Brenschelbach auf dem Naturrasenplatz in Brenschelbach den SV Gersheim und der SV Altheim-Böckweiler den TuS Rubenheim. Anstoß ist jeweils um 19 Uhr

Medelsheim/Altheim/St. Ingbert. Heute finden in den unteren Fußball-Ligen insgesamt drei Nachholspiele statt. In der Bezirksliga Homburg empfängt die SG Parr Medelsheim-Brenschelbach auf dem Naturrasenplatz in Brenschelbach den SV Gersheim und der SV Altheim-Böckweiler den TuS Rubenheim. Anstoß ist jeweils um 19 Uhr. Beide Spiele mussten im September wegen eines Unwetters abgebrochen werden. Die SG Parr hat derzeit mit großen Personalproblemen zu kämpfen und reaktivierte zuletzt sogar die beiden Routiniers Gerhard Hüther und Rainer Schlachter. Der SV Gersheim ist klar favorisiert und könnte durch einen Sieg mit dem Tabellenzweiten TuS Rentrisch nach Punkten gleichziehen. "Nach dem 4:2-Sieg gegen Reinheim wollen wir nun auch gegen Rubenheim nachlegen, doch wir treffen auf einen kampfstarken Gegner", weiß Altheims Trainer Domenico Di Bartolomeo. Altheim ist 17. und steht damit auf einem Abstiegsplatz, Rubenheim steht auf Rang 16. In der Kreisliga A Bliestal soll um 19 Uhr im dritten Anlauf endlich das Derby zwischen dem FC Viktoria St. Ingbert II und dem SV St. Ingbert II über die Bühne gehen. Der SVI musste die Partie aufgrund von Personalsorgen bereits zweimal verlegen. sho