1. Sport
  2. Saar-Sport

Dortmund gegen die Bayern: Eine Generalprobe, die keine ist

Dortmund gegen die Bayern: Eine Generalprobe, die keine ist

Bastian Schweinsteiger, Philipp Lahm, Franck Ribéry und Arjen Robben werden Bayern München an diesem Samstag (18.30 Uhr/Sky) bei Borussia Dortmund in der Generalprobe für das Finale der Champions League fehlen.

Ribéry habe einen Schlag aufs Knie bekommen, sagte Bayern-Trainer Jupp Heynckes. Robben habe "überall Wehwehchen". Auch Lahm und Schweinsteiger laborieren an leichten Blessuren.

Weil auch die Dortmunder einige Stammspieler schonen, wird das Spiel sportlich eher bedeutungslos - aber trotzdem konfliktgeladen. "Die Stimmung wird spezieller als sonst", orakelte BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke nach den Turbulenzen um den Transfer von Mario Götze und den Gerüchten um den möglichen Wechsel von Robert Lewandowski. "Der Stellenwert des Spiels bleibt ein großer, weil wir vor 80 000 Fans im geilsten Stadion spielen", sagte BVB-Trainer Jürgen Klopp.