| 20:43 Uhr

Bobfahren
Doppelsieg im Vierer und eine Disqualifikation

St. Moritz.

Der Weltcup in St. Moritz hat beim deutschen Bobverband für gemischte Gefühle gesorgt. Johannes Lochner und Francesco Friedrich sorgten im Vierer für einen eindrucksvollen Doppelsieg. Die Chance auf einen Dreifachsieg wurde aber leichtfertig vergeben: Nico Walther, der am Samstag das Zweier-Rennen gewonnen hatte, wurde aus der Wertung genommen – sein Bob war drei Kilo zu leicht. Bei den Frauen wurde Mariama Jamanka Zweite hinter Elana Meyers Taylor aus den USA. Auf dem dritten Rang landete Stephanie Schneider.