| 20:30 Uhr

Skispringen
Deutsche Frauen trumpfen groß auf

Lillehammer. Die Skispringerinnen Katharina Althaus und Ramona Straub haben am Sonntag im norwegischen Lillehammer für einen deutschen Doppelsieg gesorgt. Althaus, die am Samstag als beste Deutsche Vierte geworden war, übernahm die Führung im Gesamtweltcup vor Juliane Seyfarth, die am Freitag auf der Normalschanze ihren ersten Karrieresieg geholt hatte. sid

Die Männer waren im russischen Nischni Tagil nicht so erfolgreich. Stephan Leyhe wurde am Samstag Vierter, Karl Geiger am Sonntag Fünfter.