Dilsburg kann Einzug in Play-offs perfekt machen

Dilsburg kann Einzug in Play-offs perfekt machen

Dilsburg kann Einzug in Play-offs perfekt machen Dilsburg. Die Kegel-Damen des KSC Dilsburg können an diesem Samstag den größten Erfolg der Clubgeschichte schaffen. Gewinnt der KSC sein Heimspiel gegen den SKC Trier-Riol im Gasthaus Landsweiler Hof in Landsweiler/Lebach (14 Uhr), dann hätte sich Dilsburg erstmals für die Play-offs der besten vier Bundesligisten qualifiziert

Dilsburg kann Einzug in Play-offs perfekt machen Dilsburg. Die Kegel-Damen des KSC Dilsburg können an diesem Samstag den größten Erfolg der Clubgeschichte schaffen. Gewinnt der KSC sein Heimspiel gegen den SKC Trier-Riol im Gasthaus Landsweiler Hof in Landsweiler/Lebach (14 Uhr), dann hätte sich Dilsburg erstmals für die Play-offs der besten vier Bundesligisten qualifiziert. Zwei Spieltage vor Ende der regulären Saison ist Dilsburg Tabellenführer. Um die Play-off-Teilnahme kämpft auch der Tabellenvierte KF Oberthal. Oberthal tritt am Samstag, 13 Uhr, beim aktuellen Schlusslicht KC Wieseck an. sem TuS-Frauen auswärts, Marpingen zuhauseNeunkirchen/Marpingen. Zum Rückrundenstart in der Regionalliga Südwest müssen die Handballerinnen des TuS Neunkirchen an diesem Samstag, 17 Uhr, beim Thüringer HC II antreten. Die TuS-Frauen sind eine von sieben punktgleichen Mannschaften auf den Plätzen zwei bis acht, die alle zwei Punkte Rückstand auf Spitzenreiter FSV Mainz 05 aufweisen. Der Thüringer HC ist mit vier Punkten Rückstand auf Neunkirchen Zehnter. Die DJK Marpingen, derzeit Drittletzter, empfängt an diesem Samstag, 20 Uhr, den Sechsten Kleenheim. heb/red

Mehr von Saarbrücker Zeitung