Dieter Eilts wird neuer Trainer bei Fußball-Zweitligist Hansa Rostock

Dieter Eilts wird neuer Trainer bei Fußball-Zweitligist Hansa Rostock

Rostock. Dieter Eilts soll den angeschlagenen Fußball-Zweitligisten Hansa Rostock als Cheftrainer wieder in ruhigeres Fahrwasser führen. "Es ist eine sehr reizvolle Aufgabe", sagte der ehemalige Nationalspieler am Freitag. Eilts erhält in Rostock einen Vertrag bis zum 30. Juni 2010

Rostock. Dieter Eilts soll den angeschlagenen Fußball-Zweitligisten Hansa Rostock als Cheftrainer wieder in ruhigeres Fahrwasser führen. "Es ist eine sehr reizvolle Aufgabe", sagte der ehemalige Nationalspieler am Freitag. Eilts erhält in Rostock einen Vertrag bis zum 30. Juni 2010. Der in Abstiegsgefahr geratene ostdeutsche Traditionsverein hatte auf die sportliche Talfahrt reagiert und Frank Pagelsdorf vor elf Tagen entlassen. An diesem Sonntag soll der ehemalige Profi des SV Werder Bremen, der 390 Bundesliga-Spiele absolvierte, in Rostock offiziell vorgestellt werden und unterschreiben.Am Montag wird Eilts beim Heimspiel gegen 1860 München erstmals auf der Bank des FC Hansa sitzen. Am Donnerstagabend hatte der Deutsche Fußball-Bund (DFB) den bis 2009 laufenden Vertrag mit Eilts in beiderseitigem Einvernehmen aufgelöst. Der 43-Jährige war vor zwei Wochen als U21-Nationaltrainer abgelöst worden. dpa