1. Sport
  2. Saar-Sport

Die Supermoto gastiert am Wochenende in St. Wendel

Die Supermoto gastiert am Wochenende in St. Wendel

Am kommenden Wochenende findet in St. Wendel der zweite von sechs Läufen zur deutschen Supermoto-Meisterschaft statt. Im Wendelinuspark werden wieder Tausende Zuschauer erwartet, sie sehen die Rekordzahl von über 200 Teilnehmern und mehr als ein Dutzend Rennen. Im Fokus beim einzigen Straßenkurs der Serie steht die Klasse S1 mit den stärksten Piloten aus Deutschland und den Nachbarländern.

Am Samstag beginnt auf dem 1,3 Kilometer langen Rundkurs um 9 Uhr das Training und um 17 Uhr die Qualifikation. Am Sonntag starten ab 10.30 Uhr die ersten Rennen, ab 13.30 Uhr beginnen die Läufe der S-Klasse. Der Eintritt am Samstag ist frei. Die Tageskarte am Sonntag kostet 13 Euro, für ADAC-Mitglieder 10 Euro.