1. Sport
  2. Saar-Sport

Hallenmasters: Die SF Köllerbach bauen auf ihren Hallenfuchs Issa

Hallenmasters : Die SF Köllerbach bauen auf ihren Hallenfuchs Issa

Der Saarlandligist SF Köllerbach kann wohl doch seinen Hallenspezialisten aufbieten: Jan Issa, der beim Masters 2017 zum besten Spieler gewählt wurde, zog sich im Finale des Qualifikationsturniers der SG Nalbach-Piesbach im Dezember eine Knieverletzung zu – und verpasste die zweite Phase der Qualifikationsserie.

„Es war eine schwerere Verletzung befürchtet worden. Zum Glück war es doch nicht so schlimm“, sagt der 28-Jährige. Er ist optimistisch, beim Masters dabei sein zu können. „Ich denke es klappt“, erklärt der Offensivspieler, dem in diesem Winter beim Turnier von Hellas Bildstock 22 Treffer gelangen. „Ich bin seit einer Woche im Lauftraining und komplett schmerzfrei. Auch die Ärzte und Physiotherapeuten haben mir grünes Licht für einen Einsatz gegeben“, sagt Issa.

Nachdem die SF Köllerbach als Tabellensiebter der Qualifikation gerade so das Masters-Ticket lösten, gelten sie nicht als Titelkandidat. Doch Issa sagt selbstbewusst: „Ich denke, dass wir eine Überraschung schaffen können.“