| 20:16 Uhr

Die Reiter starten in die Freiluft-Saison

Neunkirchen. Mit einem großen Springturnier starten der RFV Neunkirchen-City und der Club Saar-Pfälzischer Springreiter am kommenden Wochenende auf der Betzenhölle gemeinsam in die Freilandsaison. Insgesamt zwölf Prüfungen von der Anfänger- bis zur schweren Klasse stehen auf dem Programm

Neunkirchen. Mit einem großen Springturnier starten der RFV Neunkirchen-City und der Club Saar-Pfälzischer Springreiter am kommenden Wochenende auf der Betzenhölle gemeinsam in die Freilandsaison. Insgesamt zwölf Prüfungen von der Anfänger- bis zur schweren Klasse stehen auf dem Programm. So hat der RFV Neunkirchen-City samstags bei seinem Turnier unter anderem eine A**-Springpferdeprüfung und ein L-Springen ausgeschrieben. Highlights sind ein M*-und ein M**-Springen. Der Springreiterclub richtet sonntags unter anderem ein A**-Springen und eine M-Springpferdeprüfung aus. Den krönenden Abschluss bildet dann eine Springprüfung der Klasse S*. Da es sich um ein Late Entry- Turnier handelt und man bis kurz vor Prüfungsbeginn nennen kann, gibt es keinen festen Zeitplan. Die Veranstaltung beginnt an beiden Tagen gegen acht Uhr. Am Samstagabend findet zudem in der neu eröffneten Reiterklause eine Party statt. hch