1. Sport
  2. Saar-Sport

Die AH 40 kürt in der Mühlbachhalle ihren Saarlandmeister

Die AH 40 kürt in der Mühlbachhalle ihren Saarlandmeister

Schiffweiler/Landsweiler-Reden. In der Schiffweiler Mühlbachhalle gehen am kommenden Samstag, 28. Februar, ab 14 Uhr die Hallen-Saarlandmeisterschaften der AH 40 über die Bühne. In Gruppe A treffen VfB Dillingen, Palatia Limbach, SV Merchweiler und SV Auersmacher aufeinander, in Gruppe B SV Göttelborn, SV Reiskirchen, SV Siersburg und SV Schnappach. Ab 18

Schiffweiler/Landsweiler-Reden. In der Schiffweiler Mühlbachhalle gehen am kommenden Samstag, 28. Februar, ab 14 Uhr die Hallen-Saarlandmeisterschaften der AH 40 über die Bühne. In Gruppe A treffen VfB Dillingen, Palatia Limbach, SV Merchweiler und SV Auersmacher aufeinander, in Gruppe B SV Göttelborn, SV Reiskirchen, SV Siersburg und SV Schnappach. Ab 18.15 Uhr werden die Halbfinals, um 19 Uhr das Spiel um Platz drei und um 19.30 Uhr das Endspiel angepfiffen. Ausgerichtet wird diese Saarlandmeisterschaft von der Altherren-Abteilung des FC 08 Landsweiler-Reden. Dessen Vorsitzender Bernd Burbes: "Wer glaubt, dass Fußballer über 40 Jahre richtige alte Herren sind, der wird sich eines Besseren belehren lassen müssen. Denn die Spieler aller Mannschaften gehören noch lange nicht zum alten Eisen, sind technisch versiert und ehrgeizig. Deshalb dürfen sich die Zuschauer auf interessante Partien freuen." rp