1. Sport
  2. Saar-Sport

DFB fordert Geldstrafe für Waldhof Mannheim

DFB fordert Geldstrafe für Waldhof Mannheim

DFB fordert Geldstrafe für Waldhof MannheimMannheim. Dem Fußball-Regionalligisten SV Waldhof Mannheim droht nach den schweren Krawallen am Rande des Südwest-Derbys gegen den 1. FC Kaiserslautern II (0:2) eine Geldstrafe von 7000 Euro. Der Kontrollausschuss des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat gestern einen Antrag gestellt. Der 1

DFB fordert Geldstrafe für Waldhof MannheimMannheim. Dem Fußball-Regionalligisten SV Waldhof Mannheim droht nach den schweren Krawallen am Rande des Südwest-Derbys gegen den 1. FC Kaiserslautern II (0:2) eine Geldstrafe von 7000 Euro. Der Kontrollausschuss des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat gestern einen Antrag gestellt. Der 1. FC Kaiserslautern wurde wegen der Vorfälle zu einer Geldstrafe von 20 000 Euro verurteilt. Zudem muss der 1. FCK II sein Heimspiel gegen Leverkusen II unter Ausschluss der Öffentlichkeit bestreiten. dpaRummenigge hofft auf Champions-League-PlatzTel Aviv. Karl-Heinz Rummenigge hofft auf eine erfolgreiche Saison des Bundesliga-Trios Bayern München, VfL Wolfsburg und VfB Stuttgart in der Champions League und auf einen weiteren Startplatz in der Fußball-Königsklasse. "Die Italiener sind nicht mehr weit von uns entfernt. Das gibt die Chance, in den nächsten zwei Jahren Dritter im Uefa-Ranking zu werden", sagte der Vorstandschef des FCB. dpa