1. Sport
  2. Saar-Sport

Fifa-Weltrangliste: DFB bleibt auf Platz eins der Weltrangliste

Fifa-Weltrangliste : DFB bleibt auf Platz eins der Weltrangliste

Fußball-Weltmeister Deutschland bleibt in der neuen Rangliste des Weltverbandes Fifa die Nummer eins. Auf den ersten fünf Plätzen gab es keine Veränderungen: Rekord-Weltmeister Brasilien ist Zweiter vor Europameister Portugal, Argentinien und Belgien.

Spanien rückte um zwei Positionen auf Platz sechs auf. WM-Teilnehmer Schweiz rückte als neue Nummer acht wieder in die Top Zehn auf. Dänemark machte als neuer Zwölfter sieben Plätze gut.