| 20:32 Uhr

Radsport
Deutschland-Tour kommt live in ARD und ZDF

München. (sid) ARD und ZDF werden die Neuauflage der Deutschland-Tour live übertragen. Es ist damit zu rechnen, dass alle deutschen Top-Fahrer wie Marcel Kittel, John Degenkolb, André Greipel oder Tony Martin am Start stehen werden. „Ein Neuanfang ist gemacht, den wir engagiert, aber auch kritisch begleiten werden“, sagte ZDF-Sportchef Thomas Fuhrmann.

(sid) ARD und ZDF werden die Neuauflage der Deutschland-Tour live übertragen. Es ist damit zu rechnen, dass alle deutschen Top-Fahrer wie Marcel Kittel, John Degenkolb, André Greipel oder Tony Martin am Start stehen werden. „Ein Neuanfang ist gemacht, den wir engagiert, aber auch kritisch begleiten werden“, sagte ZDF-Sportchef Thomas Fuhrmann.


Die Anfang März in Frankfurt vorgestellte Deutschland Tour startet am 23. August in Koblenz und endet nach 743 Kilometern durch Südwestdeutschland am 26. August in Stuttgart. Weitere Etappenorte sind Trier, Lorsch, Bonn und das saarländische Merzig. Die bislang letzte Auflage der Rundfahrt fand im Jahr 2008 statt. Ein Jahr später wurde das Rennen wegen der anhaltenden Dopingproblematik und des sinkenden Sponsoren- und Medieninteresses in Deutschland abgeschafft.

Die ersten beiden Etappen von Koblenz nach Bonn und von Bonn nach Trier werden jeweils von 14 bis 16 Uhr in den dritten Programmen der ARD (SWR, WDR, HR, SR) laufen. Das dritte Teilstück am Samstag, 25. August, das von Trier durch das Westsaarland nach Merzig führt, überträgt das ZDF live. Der letzte Abschnitt vom hessischen Lorsch nach Stuttgart wird dann im Ersten gezeigt.