1. Sport
  2. Saar-Sport

Deutschland-Cup: Geschwister Britz überzeugen

Deutschland-Cup: Geschwister Britz überzeugen

Schmelz/Homburg. Das Saarland war am vergangenen Wochenende Treffpunkt für die besten deutschen Rad-Cross-Fahrer. Am Samstag fuhren sie als Gäste des RV "Möve" in der Schmelzer Heide und am Sonntag bei den Radlerfreunden Homburg im Jugenddorf Schwarzenbach um Punkte im SKS Deutschland-Cup

Schmelz/Homburg. Das Saarland war am vergangenen Wochenende Treffpunkt für die besten deutschen Rad-Cross-Fahrer. Am Samstag fuhren sie als Gäste des RV "Möve" in der Schmelzer Heide und am Sonntag bei den Radlerfreunden Homburg im Jugenddorf Schwarzenbach um Punkte im SKS Deutschland-Cup. Dabei behaupteten sich durchweg die Fahrerinnen und Fahrer, die in der Cup-Gesamtwertung vorne liegen.Vor allem für den Wangener Michael Schweizer vom Stevens Racing Team lohnte sich die Reise ins Saarland. Schweizer gewann in Schmelz und in Homburg das Elite-Rennen der Männer. Doppelsieger wurde auch der Hamburger Stefan Danowski bei den Senioren 2. Bei der Frauen-Elite fuhr Agnes Naumann aus St. Märgen jeweils als Erste über die Ziellinie. Bei den Juniorinnen spielte die Homburgerin Hannah Britz mit einem zweiten und dritten Rang eine gute Rolle, Bruder Jakob wurde in Schmelz und Homburg bei den Junioren U19 jeweils Sechster. kk