Deutschland beendet Jahr auf Platz 16 der Fifa-Weltrangliste

Belgien bleibt ganz vorne : Deutschland beendet Jahr auf Platz 16

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft beendet das Jahr auf Platz 16 der Fifa-Weltrangliste. Das Team von Bundestrainer Joachim Löw liegt nach dem Vorrunden-Aus bei der Weltmeisterschaft und einer enttäuschenden Länderspiel-Bilanz mit 1558 Punkten weit hinter Spitzenreiter Belgien (1727 Punkte).

Die Roten Teufel konnten ihren Ein-Punkt-Vorsprung vor Weltmeister Frankreich verteidigen und wurden zur Mannschaft des Jahres ernannt, wie der Weltverband Fifa gestern mitteilte.