Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:42 Uhr

Die zwei Besten fehlen
Deutsches Fed-Cup-Team tritt in Weißrussland an

Minsk.

Nach den Absagen der Top-Zehn-Spielerinnen Angelique Kerber und Julia Görges tritt das deutsche Fed-Cup-Team mit einem Rumpfkader zur Erstrundenpartie in Weißrussland an. Tatjana Maria (Nummer 58 der Welt) eröffnet gegen Arina Sabalenka (63) am Samstag ab 12 Uhr das Tennis-Duell zwischen Deutschland und dem Vorjahresfinalisten in Minsk. Anschließend bestreiten Debütantin Antonia Lottner (149) und Alexandra Sasnowitsch (46) das zweite Einzel. Die Entscheidung über das Weiterkommen fällt am Sonntag.