Deutscher Judo-Bund holt bei WM in Baku eine Einzelmedaille

Judo-WM in Baku : Eine deutsche Medaille im Einzel bei der WM

Der Deutsche Judo-Bund hat am letzten Tag der Einzelwettkämpfe bei den Weltmeisterschaften in Baku keine Medaille geholt. Damit bleibt die Bronzemedaille von Alexander Wieczerzak (Klasse bis 81 Kilo) vom vergangenen Sonntag das einzige deutsche Edelmetall im Einzel.

Heute stehen in der Hauptstadt von Aserbaidschan noch die Teamwettbewerbe für Frauen und Männer auf dem Programm.

Mehr von Saarbrücker Zeitung