| 21:16 Uhr

Volleyball-WM der Frauen
Deutsche Volleyballerinnen mit positiver Zwischenbilanz

Yokohama. Was auch immer noch bei der WM kommen mag, Felix Koslowski verneigte sich bereits vor der zweiten Gruppenphase vor seinen Frauen. „Die Mannschaft spielt sehr, sehr guten Volleyball. Das ist die bisher beste Saisonleistung“, sagte der Bundestrainer nach der erfolgreichen Vorrunde bei der WM in Japan. sid

Punktgenau sind seine Frauen in Topform, Koslowski hat bei seinem WM-Debüt alles richtig gemacht. Natürlich sei es bitter, dass man gegen die Niederlande (1:3) und den Gastgeber (0:3) trotz knapper Sätze verloren habe. Als Dritter zog die Auswahl aber sicher in die Zwischenrunde ein. In der Gruppe E wartet nun Brasilien (Sonntag, 3.40 Uhr). Dann folgen Europameister Serbien (Montag, 6.25 Uhr), Puerto Rico (Mittwoch, 9.10 Uhr) und die Dominikanische Republik (Donnerstag, 6.25 Uhr).