1. Sport
  2. Saar-Sport

Volleyball: Deutsche Volleyballer stehen im Halbfinale der EM

Volleyball : Deutsche Volleyballer stehen im Halbfinale der EM

Nach Sieg gegen Tschechien winkt die erste Medaille.

Die deutschen Volleyballer haben in Polen zum ersten Mal seit 24 Jahren wieder das Halbfinale bei der Europameisterschaft erreicht und sind damit nur noch einen Sieg von der ersten EM-Medaille entfernt. Das Team von Bundestrainer Andrea Giani bezwang seinen Vorrundengegner Tschechien in Kattowitz mit 3:1 (25:22, 16:25, 25:23, 25:20).

Die Tschechen präsentierten sich in der Runde der letzten Acht am Donnerstag deutlich stärker als noch in der Gruppenphase vor vier Tagen. Die DVV-Auswahl leistete sich zwar eine Schwächephase im zweiten Satz, brachte das Spiel aber dank einer vor allem kämpferisch überragenden Leistung nach Hause.

Im Halbfinale trifft die Mannschaft um Kapitän Lukas Kampa am Samstag in Krakau auf den Gewinner der Partie zwischen Serbien und Bulgarien (bei Redaktionsschluss nicht beendet). Zuletzt hatten die Deutschen 1993 in Finnland die Runde der besten Vier erreicht. Der Saarländer Moritz Reichert fehlt in Polen verletzungsbedingt.