Deutsche U17-Juniorinnen stehen bei WM im Viertelfinale

Frauenfußball : DFB-Mädels treffen im Viertelfinale auf Kanada

Die deutschen U17-Juniorinnen sind bei der WM in Uruguay als Gruppensieger ins Viertelfinale eingezogen. Die Auswahl des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) setzte sich auch dank der starken Torhüterin Wiebke Willebrandt mit 4:0 (2:0) gegen die USA durch und feierte den zweiten Sieg im dritten Spiel.

Aliya Diagne vom Frauenfußball-Projekt der SV Elversberg und des SV Göttelborn kam diesmal nicht zum Einsatz. In der nächsten Runde wartet an diesem Sonntag (23 Uhr/Eurosport) erneut in Montevideo Kanada.

Mehr von Saarbrücker Zeitung