1. Sport
  2. Saar-Sport

Deutsche U-23-Meisterschaften: Katrin Marx schafft die EM-Qualifikation

Leichtathletik : Leichtathletik: Katrin Marx löst Ticket zur EM

Bei den deutschen Meisterschaften der U 23 in Wetzlar entschied sich, ob Katrin Marx (Britten, LC Rehlingen) die Qualifikation für die U-20-Europameisterschaften in Schweden erreichen würde. Die noch 17-Jährige musste über 3000 Meter Hindernis antreten und dort mindestens Dritte der jüngeren U-20-Läuferinnen werden.

Im Duell mit der Bayerin Johanna Beck gelang das Marx schließlich auch. Mit 10:45,61 Minuten belegte die Saarlandrekord-Halterin über 2000 und 3000 Meter Hindernis insgesamt den siebten Platz und besiegte damit die Konkurrentin um gerade einmal 0,59 Sekunden.

Eine bessere Platzierung schaffte Hannah Setter vom LV Merzig. Die 18-Jährige musste ebenfalls gegen bis zu drei Jahre ältere Konkurrenz im Hammerwurf antreten und legte gleich im ersten Versuch eine neue persönliche Bestleistung mit 55,50 Metern vor. Den damit erreichten fünften Platz gab sie nicht mehr ab. Die EM-Qualifikation verfehlte sie nur knapp. Ebenfalls im Hammerwurf der weiblichen U 23 kam Kristin Stickdorn (Honzrath, LAC Saarlouis), wie Setter noch U-20-Athletin, mit 46,89 Metern auf Platz elf.