1. Sport
  2. Saar-Sport

Deutsche U 17 startet mit 2:0-Sieg gegen Belgien ins EM-Turnier

Deutsche U 17 startet mit 2:0-Sieg gegen Belgien ins EM-Turnier

Start nach Maß: Die deutschen U 17-Fußballer sind mit dem erhofften Auftaktsieg in die Europameisterschaft in Bulgarien gestartet. Die Mannschaft von Trainer Christian Wück bezwang gestern Abend im ersten Spiel der Gruppe B Belgien mit 2:0 (0:0).

Im Lazur-Stadion in Burgas kam die DFB-Auswahl, die zuletzt 2009 den EM-Titel gewann, durch einen Doppelschlag nach der Pause von Kapitän Felix Passlack (Borussia Dortmund ) und den Bremer Niklas Schmidt (43./46.) zum Erfolg gegen die bis dahin starken Belgier. Beide Tore waren Distanzschüsse.

In den weiteren Gruppenspielen trifft das Team am Samstag auf Slowenien (18 Uhr/Eurosport) und am nächsten Dienstag auf Tschechien (18 Uhr/Eurosport). Die ersten beiden Teams aus den vier Gruppen qualifizieren sich für das Viertelfinale.