1. Sport
  2. Saar-Sport

Deutsche Hockey-Damen verpassen Medaille, Argentinien Weltmeister

Deutsche Hockey-Damen verpassen Medaille, Argentinien Weltmeister

Rosario. Die deutschen Hockey-Damen haben die erste WM-Medaille seit zwölf Jahren verpasst. Im Spiel um Platz drei unterlag die Auswahl von Trainer Michael Behrmann am Samstag in Rosario mit 0:2 (0:2) gegen England. Zuletzt hatten deutsche Hockey-Damen 1998 mit Bronze WM-Edelmetall gewonnen

Rosario. Die deutschen Hockey-Damen haben die erste WM-Medaille seit zwölf Jahren verpasst. Im Spiel um Platz drei unterlag die Auswahl von Trainer Michael Behrmann am Samstag in Rosario mit 0:2 (0:2) gegen England. Zuletzt hatten deutsche Hockey-Damen 1998 mit Bronze WM-Edelmetall gewonnen. Bei den diesjährigen Titelkämpfen in Argentinien war das Behrmann-Team durch ein 1:2 in der Vorschlussrunde gegen die Gastgeberinnen auf dem Weg ins erste Finale seit 24 Jahren gescheitert. Die Argentinierinnen setzten sich im Finale mit 3:1 gegen Titelverteidiger Niederlande durch. Die Südamerikanerinnen holten sich damit zum zweiten Mal nach 2002 WM-Gold. dpa