1. Sport
  2. Saar-Sport

Die Nerven verloren: Deutsche Frauen scheiden unglücklich aus

Die Nerven verloren : Deutsche Frauen scheiden unglücklich aus

Deutschlands Hockey-Damen haben den Einzug ins Halbfinale des World-League-Finalturniers im neuseeländischen Auckland knapp verpasst. Das Team von Bundestrainer Xavier Reckinger unterlag gestern in der Runde der besten Acht gegen Südkorea im Penaltyschießen mit 1:3. Nach regulärer Spielzeit, in der die überlegenen Deutschen viele Chancen vergeben hatten, stand es 3:3. Dann hatten die Asiatinnen  aber die deutlich besseren Nerven, da nur Nike Lorenz bei ihrem Versuch erfolgreich war.