1. Sport
  2. Saar-Sport

Den deutschen Handballfrauen helfen nur noch drei Siege

Den deutschen Handballfrauen helfen nur noch drei Siege

Yangzhou. Ohne Punkte, aber auch ohne Furcht stürzen sich die deutschen Handball-Frauen bei der WM in China ins Abenteuer Hauptrunde

Yangzhou. Ohne Punkte, aber auch ohne Furcht stürzen sich die deutschen Handball-Frauen bei der WM in China ins Abenteuer Hauptrunde. Mit dem Umzug am Freitag von Wuxi in den nächsten Spielort Yangzhou hat das Team um Torhüterin Clara Woltering das Debakel gegen Frankreich hinter sich gelassen und fiebert frohen Mutes dem Kräftemessen mit Titelverteidiger Russland an diesem Samstag (10 Uhr/Eurosport) entgegen. "Ich freue mich. Die Leistung gegen Frankreich war eine Katastrophe und spiegelt nicht wider, was wir uns zuvor erarbeitet haben. Alle freuen sich auf das Duell. Ich hoffe, dass wir unser Selbstbewusstsein wiederfinden", sagte Woltering. Das 15:29-Fiasko am Donnerstag zum Vorrunden-Abschluss hat die Halbfinal-Chancen auf ein Minimum reduziert. Nur drei Siege in den drei Partien gegen Russland, Österreich (Sonntag) und Angola (Dienstag) halten die Möglichkeit auf die Medaillenrunde offen. dpa