1. Sport
  2. Saar-Sport

Das vorweggenommene Pokalfinale: Titelverteidiger SVE erwartet FCS

Das vorweggenommene Pokalfinale: Titelverteidiger SVE erwartet FCS

Elversberg. Im Viertelfinale des Saarlandpokals, das für Mittwoch, 30. März, 18.30 Uhr, angesetzt ist, kommt es in Elversberg zum vorweggenommenen Finale. Fußball-Regionalligist und Titelverteidiger SV Elversberg erwartet Drittligist 1. FC Saarbrücken. Das ergab die Auslosung am Samstag. Wann der Kartenvorverkauf beginnt, konnte die SVE gestern noch nicht sagen

Elversberg. Im Viertelfinale des Saarlandpokals, das für Mittwoch, 30. März, 18.30 Uhr, angesetzt ist, kommt es in Elversberg zum vorweggenommenen Finale. Fußball-Regionalligist und Titelverteidiger SV Elversberg erwartet Drittligist 1. FC Saarbrücken. Das ergab die Auslosung am Samstag. Wann der Kartenvorverkauf beginnt, konnte die SVE gestern noch nicht sagen."Klar hätten wir lieber im Finale gegen den FCS gespielt, aber so haben wir wenigstens Heimrecht", sagt SVE-Trainer Günter Erhardt. "Das wird ein offenes, schweres Spiel", meint sein Gegenüber Jürgen Luginger. Geht es nach dem FCS, wird das Spiel auf Dienstag, 29. März, vorgezogen. "Wir hätten dann einen Tag länger zur Erholung vor dem wichtigen Spiel bei Rot-Weiß Ahlen am darauf folgenden Samstag", erklärt Luginger. Die SVE spielt bereits freitags wieder gegen den 1. FC Köln II. cor/leh

Die weiteren Viertelfinal-Spiele (30. März): SV Saar 05 Jugend gegen SV Mettlach, SC Friedrichsthal gegen FSV Jägersburg, SVGG Hangard gegen FC Wiesbach.