1. Sport
  2. Saar-Sport

Das kann niemand mehr ernst nehmen

Kommentar zum Stadionumbau : Das kann niemand mehr ernst nehmen

Das, was sich in Sachen Ludwigspark in den vergangenen Jahren abgespielt hat, ist an Absurdität kaum zu überbieten. Da sorgt die jüngste Botschaft, dass die Kosten des ewigen Bauprojekts bei 34 Millionen Euro (plus x) landen, beinahe nur noch für müde Lacher.

Spötter sprechen schon längst vom „Fünften Pavillon“, in Anlehnung an den Erweiterungsbau der Modernen Galerie in Saarbrücken, der finanziell ähnlich aus dem Ruder lief.

Neubau, Umbau, Sanierung im Bestand. Ganz gleich, welchen Namen man dem Kind an der Camp­hauser Straße gab und gibt – es dürfte als Vorzeigeprojekt in die Landesgeschichte eingehen. Und zwar, wie man es nicht macht. Denn eines dürfte nun dem Letzten klar sein: Die Kehrtwende Anfang 2013 vom Neubau (weil mit 28 Millionen Euro zu teuer und deswegen politisch nicht durchsetzbar) zum 16-Millionen-Euro-Umbau war schon damals nicht ernst zu nehmen. Und sehr wahrscheinlich von den Verantwortlichen auch nicht ernst gemeint.