1. Sport
  2. Saar-Sport

Daniel Kallus beendet Theleyer Erfolgsserie

Daniel Kallus beendet Theleyer Erfolgsserie

TuS Steinbach - SG Schweml.-Tü.-Ballern 2:2 (2:0). Nach der 2:0-Pausenführung ließ der TuS im zweiten Abschnitt nach und musste sich am Ende mit einem Remis begnügen. Tore: 1:0 Boris Becker (14.), 2:0 Sahbaz Husic (40.), 2:1 Marc Summa (74.), 2:2 Klaus-Peter Schröder (83.).FV Lebach - SV Karlsbrunn 3:4 (1:0)

TuS Steinbach - SG Schweml.-Tü.-Ballern 2:2 (2:0). Nach der 2:0-Pausenführung ließ der TuS im zweiten Abschnitt nach und musste sich am Ende mit einem Remis begnügen. Tore: 1:0 Boris Becker (14.), 2:0 Sahbaz Husic (40.), 2:1 Marc Summa (74.), 2:2 Klaus-Peter Schröder (83.).

FV Lebach - SV Karlsbrunn 3:4 (1:0). Lebach sah nach dem 3:1 wie der sichere Sieger aus, musste sich den nie aufsteckenden Gästen aber noch geschlagen geben. Tore: 1:0 Daniel Thewes (21.), 1:1 Philip Roeder (46.), 2:1 Andreas D'Alessandro (59.), 3:1 Marko Hunecker (70.), 3:2 Philip Roeder (78.), 3:3 Philip Roeder (84.), 3:4 Manuel Haag (88.).

FSG Schiffweiler - SVGG Hangard 1:3 (1:0). Die FSG ging früh in Führung, danach war die Partie ausgeglichen. Hangard zeigte sich in der letzten halben Stunde cleverer und drehte das Spiel. Tore: 1:0 Timo Holl (5.), 1:1 Oliver Delles (60.), 1:2 Daniel Schale (75.), 1:3 Sergej Schrefer (88.).

FV Bischmisheim - DJK Ballweiler-Weckl. 4:1 (3:0). Die Hausherren kombinierten gut aus dem Mittelfeld heraus und hatten so die Begegnung schon zur Halbzeit entschieden. Durch den Sieg bleibt Bischmisheim oben dran. Tore: 1:0 Lennart Bohl (14.), 2:0 Patrick Quinten (16.), 3:0 Marc Silbersack (44.), 3:1 Alexander Henrich (60., Foulelfmeter), 4:1 Lennart Bohl (77.).

FV Diefflen - SV Furpach 1:3 (0:0). Die Begegnung nahm erst in der Schlussphase richtig Fahrt auf. Diefflen jubelte über den späten Ausgleich, musste aber in den letzten 120 Sekunden noch zwei Gegentreffer durch Björn Schuck hinnehmen. Tore: 0:1 Markus Persch (82.), 1:1 Sascha Hussung (88.), 1:2 Björn Schuck (89.), 1:3 Björn Schuck (90.).

VfL Primstal - SV Thalexweiler 1:2 (0:2). Matthias Zimmer brachte den SV Thalexweiler früh mit 2:0 in Führung. Nach dem Anschlusstreffer drängte Primstal auf den Ausgleich, scheiterte aber immer wieder knapp. Tore: 0:1 Matthias Zimmer (10.), 0:2 Matthias Zimmer (14.), 1:2 Tobias Zimmer (57.).

SV Losheim - SSV Überherrn 3:2 (0:1). Mit einem Flachschuss aus zwölf Metern erzielte Tobias Schuler in letzter Minute den 3:2-Siegtreffer für den SVL. Überherrn war in der ersten Hälfte besser, Losheim im zweiten Durchgang. Tore: 0:1 Daniel Lo Porto (26.), 1:1 Tobias Schuler (53.), 2:1 Faruk Kremic (80., Foulelfmeter), 2:2 Johan Talamona (84.), 3:2 Tobias Schuler (90.).

SG Noswendel-Wadern - VfB Theley 1:0 (1:0). Nach 13 Siegen in Serie verlor Spitzenreiter VfB Theley ausgerechnet beim Vorletzten. Die Gäste waren spielerisch besser, die Hausherren hielten aber mit viel Kampf dagegen. Für das Tor des Tages sorgte Daniel Kallus per Foulelfmeter. Tore: 1:0 Daniel Kallus (42., FE).

SG Jägersfreude - ASC Dudweiler 1:4 (1:2). Schon nach 136 Sekunden hatte Toni Gerasch zwei Mal für die Gäste getroffen. Nach dem 1:2-Anschluss konnte die SG die Partie offen gestalten, ehe Dudweiler in der Schlussphase noch auf 4:1 davonzog. Tore: 0:1 Toni Gerasch (1.), 0:2 Toni Gerasch (2.), 1:2 Jascha Schulz (6.), 1:3 Tim Lesmeister (79.), 1:4 Oliver Schneider (90.).