1. Sport
  2. Saar-Sport

Dänemarks Handballer starten überzeugend in die Heim-EM

Dänemarks Handballer starten überzeugend in die Heim-EM

Gastgeber und Mitfavorit Dänemark ist mit einem 29:21 (12:8)-Erfolg gegen Mazedonien in die Handball-Europameisterschaft gestartet. In der Partie vor 14 000 Zuschauern in der ausverkauften Arena Jyske Bank Boxen, die vom deutschen Schiedsrichter-Duo Lars Geipel und Marcus Helbig geleitet wurde, war der Titelverteidiger am späten Sonntagabend von Beginn an auf Siegkurs.

Nach einem 9:2 (16.) schmolz der Vorsprung zwar vorübergehend auf drei Tore. Doch die Dänen um den starken Torhüter Niklas Landin von den Rhein-Neckar Löwen ließen sich nach dem 19:12 (45. Minute) nicht mehr in Bedrängnis bringen.

Einen Start nach Maß erwischten auch Weltmeister Spanien und Island. Die Spanier besiegten Ungarn mit 34:27. Zuvor hatte sich Island mit 31:26 gegen Norwegen durchgesetzt.