Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 21:13 Uhr

Handball-EM in Kroatien
Dänemark und Spanien stehen als Gegner fest

Zagreb.

Olympiasieger Dänemark und Vize-Europameister Spanien stehen als erste Gegner der deutschen Handballer bei der Hauptrunde der EM in Kroatien fest. Zwar verloren die Dänen am späten Montagabend überraschend gegen Außenseiter Tschechien mit 27:28 (16:15), können am abschließenden Gruppenspieltag heute aber nicht mehr von einem der ersten drei Plätze verdrängt werden. Die ersten drei Teams jeder Gruppe schaffen den Sprung in die nächste Runde. Spanien hatte zuvor Ungarn mit 27:25 (12:13) besiegt und nach dem zweiten Erfolg im zweiten Spiel ebenfalls den Einzug in die nächste Turnierphase perfekt gemacht.