1. Sport
  2. Saar-Sport

Dämpfer für Gladbach in Jena, Hoffenheim verliert erneut

Dämpfer für Gladbach in Jena, Hoffenheim verliert erneut

Jena/Hamburg. Borussia Mönchengladbach hat im Aufstiegsrennen der 2. Fußball-Bundesliga einen Dämpfer hinnehmen müssen. Der Spitzenreiter kam am Mittwoch nach einer schwachen Vorstellung beim Abstiegsanwärter FC Carl Zeiss Jena nicht über ein mageres 2:2 hinaus, bleibt aber weiter unangefochten Spitzenreiter, weil die Verfolger patzten

Jena/Hamburg. Borussia Mönchengladbach hat im Aufstiegsrennen der 2. Fußball-Bundesliga einen Dämpfer hinnehmen müssen. Der Spitzenreiter kam am Mittwoch nach einer schwachen Vorstellung beim Abstiegsanwärter FC Carl Zeiss Jena nicht über ein mageres 2:2 hinaus, bleibt aber weiter unangefochten Spitzenreiter, weil die Verfolger patzten. Die zweite Pleite hintereinander leistete sich 1899 Hoffenheim, das beim FC St. Pauli 1:3 verlor und den zweiten Platz an den 1. FC Köln abtreten musste. Zurück im Aufstiegsrennen ist die SpVgg Greuther Fürth, die daheim Kickers Offenbach mit 2:1 bezwang. Einen Rückschlag gab es für den SC Freiburg, der 2:3 bei TuS Koblenz verlor. dpa