Champions League: VfL Wolfsburg bangt um Einsatz von Keßler

Champions League: VfL Wolfsburg bangt um Einsatz von Keßler

Der Grundstein für den Einzug ins Viertelfinale der Champions League ist gelegt, doch die Fußballerinnen des Triple-Gewinners VfL Wolfsburg wiegen sich vor dem heutigen Rückspiel gegen den FC Malmö (19 Uhr/Eurosport) nicht in Sicherheit. Auch weil der Einsatz von Spielführerin Nadine Keßler offen ist.

Die Europameisterin, Taktgeberin im Mittelfeld, musste im Hinspiel am Samstag (2:1) wegen muskulärer Probleme am Rücken ausgewechselt werden. "Wir versuchen alles, um die Beschwerden in den Griff zu bekommen", sagte Keßler.

Mehr von Saarbrücker Zeitung