1. Sport
  2. Saar-Sport

Champions League: Kiel verpasst Schritt Richtung Achtelfinale

Champions League: Kiel verpasst Schritt Richtung Achtelfinale

Der deutsche Handball-Meister THW Kiel hat in der Champions League einen großen Schritt Richtung Achtelfinale verpasst. Die Mannschaft von Trainer Alfred Gislason musste sich am Samstag beim slowenischen Meister RK Celje mit einem 23:23 (14:14) begnügen und bleibt mit neun Punkten nach neun Spielen Vierter in Gruppe A. Rang sechs reicht zum Einzug in die K.o.-Runde aus.

Der Vorsprung auf die siebtplatzierten Slowenen beträgt bei fünf ausstehenden Spielen sechs Zähler.

Unterdessen haben die Bundesligisten Frisch Auf Göppingen mit dem Saarlouiser Daniel Fontaine im Kader und der Magdeburger SC die Qualifikation im EHF-Pokal überstanden. Die Füchse Berlin sind gescheitert. Sie verloren am Samstag in Frankreich bei Chambery Savoie HB mit 30:34 (17:19). Die Aufholjagd in der zweiten Halbzeit genügte nicht, um die Hypothek des 31:31 aus dem Hinspiel wettzumachen.