| 21:15 Uhr

Der alte Mann und das Tor
Buffon will noch ein Jahr dranhängen

Turin.

Gianluigi Buffon wird an diesem Sonntag 40 und hat immer noch nicht genug. Der Torhüter des italienischen Fußball-Rekordmeisters Juventus Turin will an seine erfolgreiche Karriere noch ein Jahr dranhängen. Er werde sich bald mit Clubchef Andrea Agnelli treffen. Ihm liege die Mannschaft am Herzen, sagte Buffon im Interview mit der Tageszeitung La Republica. Buffon gab zu, in dieser Saison im WM-Qualifikationsspiel gegen Spanien sowie im Serie-A-Spiel gegen Atlanta Bergamo Fehler gemacht zu haben. Er betonte aber, er fühle sich genauso wie vor sechs oder sieben Jahren: „Wenn Sie nicht überzeugt sind, fragen Sie meine Trainer.“