1. Sport
  2. Saar-Sport

Britz lässt Renovierung des Ludwigsparks prüfen

Britz lässt Renovierung des Ludwigsparks prüfen

Saarbrücken. Saarbrückens Oberbürgermeisterin Charlotte Britz lässt derzeit eine Sanierung des in die Jahre gekommenen Ludwigspark-Stadions prüfen. Auf einer Veranstaltung der Landespressekonferenz (LPK) gestern Abend in Saarbrücken sagte Britz, bei der Prüfung gehe es darum, "die Spielstätte in einen einigermäßigen guten Zustand zu bringen"

Saarbrücken. Saarbrückens Oberbürgermeisterin Charlotte Britz lässt derzeit eine Sanierung des in die Jahre gekommenen Ludwigspark-Stadions prüfen. Auf einer Veranstaltung der Landespressekonferenz (LPK) gestern Abend in Saarbrücken sagte Britz, bei der Prüfung gehe es darum, "die Spielstätte in einen einigermäßigen guten Zustand zu bringen". Die Kosten der Renovierung dürfe die Zehn-Millionen-Euro-Grenze allerdings nicht überschreiten. Britz erklärte weiter, dass auf dem Saarbrücker Kieselhumes der Hartplatz unterhalb des Stadions zu einem Kunstrasenplatz umgebaut werden soll. Damit sollen die Trainingsbedingungen für die Mannschaften von Frauenfußball-Bundesligist 1. FC Saarbrücken und für den SV Saar 05 Jugend verbessert werden. mwe/gp