| 21:00 Uhr

Fußball-Bundesliga
Brasilianisches Talent Cunha kommt aus Sion

Leipzig. Fußball-Bundesligist RB Leipzig hat die Verpflichtung des dritten Neuzugangs perfekt gemacht. Vom FC Sion aus der ersten Schweizer Liga kommt Offensivspieler Matheus Cunha. Der 19 Jahre alte Brasilianer erhielt einen Fünfjahresvertrag bis 2023. Im Sommer 2017 war das Offensivtalent von seinem brasilianischen Stammclub Coritiba FC zum FC Sion gewechselt.

In der abgelaufenen Saison hatte der von vielen Vereinen umworbene Rechtsfuß 29 Ligaspiele bestritten und brachte es dabei auf zehn Tore sowie acht Tor-Vorlagen.