Boxen: Senad Gashi qualifiziert sich für DM

Boxen: Senad Gashi qualifiziert sich für DM

Boxen: Senad Gashi qualifiziert sich für DMNeunkirchen. Der 19-jährige Senad Gashi vom Boxclub 1921 Neunkirchen hat sich am Samstag für die deutsche Meisterschaft der Elite-Klasse qualifiziert

Boxen: Senad Gashi qualifiziert sich für DM

Neunkirchen. Der 19-jährige Senad Gashi vom Boxclub 1921 Neunkirchen hat sich am Samstag für die deutsche Meisterschaft der Elite-Klasse qualifiziert. Der Schwergewichtsboxer, der im ersten Jahr bei den Herren an den Start geht, setzte sich im Finale der Südwest-Gruppenmeisterschaften im hessischen Neustadt gegen Daniel Paul vom BC Herdorf/Rheinland einstimmig nach Punkten durch. Bereits im Vorfeld gelang Gashi die Qualifikation zur U21-Meisterschaft. pra

Basketball I: Braves gewinnen in Heidelberg

Homburg. Am sechsten Spieltag der 2. Basketball-Bundesliga ProA haben die Saar-Pfalz Braves einen wichtigen Sieg eingefahren. Im Derby beim USC Heidelberg gewannen die Homburger mit 82:69 (47:33). "Alle haben heute einen guten Job gemacht, aber besonders Stephen Cramer hat ein Sonderlob verdient. Er hat ganz wichtige Würfe verwandelt", lobte Manager Stephan Seile. Cramer (14 Punkte) war zusammen mit Max Weber (22) und Jason Jamerson (20) bester Werfer seines Teams. Die Braves sind in der Tabelle nun auf dem fünften Rang. hej

Basketball II: Saarlouis feiert Kantersieg

Saarlouis. Deutlich mit 112:76 hat der TV Saarlouis in der Basketball-Regionalliga der Männer am Sonntag gegen den MTV Kronberg gewonnen. Nach einer noch ausgeglichen ersten Halbzeit mit einer knappen 52:46-Führung überzeugten die Gastgeber besonders in der zweiten Hälfte. Bester Werfer der Saarlouiser war Tyson Lesense mit 25 Punkten. Mannschaftskollege Mensah Taylor fing insgesamt 21 Rebounds. müs

Handball: Neunkirchen siegt in Waiblingen

Waiblingen. Eine Woche nach der unglücklichen 35:36-Heimniederlage gegen die SG Haslach/Herrenberg haben sich die Drittliga-Handballfrauen des TuS Neunkirchen gut erholt gezeigt. Am vergangenen Samstagabend gewannen sie beim VfL Waiblingen mit 34:30 (19:11), nachdem sie schon nach wenigen Minuten 0:5 zurückgelegen hatten. Dann aber erzielten die ersatzgeschwächten Gäste innerhalb von 25 Minuten 19 Tore zur 19:11-Pausenführung und brachte den Vorsprung auch nach der Pause souverän über die Runden. Erfolgreichste Werferin war Aleksandra Jelicic mit zehn Toren. heb

2. Ringer-Bundesliga: Spiesen vor dem Abstieg

Spiesen. In der 2. Ringer-Bundesliga hat der RSV Spiesen-Elversberg vor 100 Zuschauern in der Langdellhalle gegen den VfK Schifferstadt mit 11:26 verloren. Der Traum des Aufsteigers, in der zweithöchsten Klasse zu verbleiben, dürfte damit endgültig ausgeträumt sein. Kevin Bredy und Petrit Avdyli holten die einzigen Siege für die Mannschaft von Trainer Jörg Müller, die sich nach der Niederlage gegen den Vorletzten nun wohl damit abfinden muss, in der kommenden Runde in der Oberliga Saar zu kämpfen. aki

Mehr von Saarbrücker Zeitung