Boxen: Huck will keine Katastrophe erleben

Boxen: Huck will keine Katastrophe erlebenBerlin. Trainer Ulli Wegner hat den Box-Kampf seines Schützlings Marco Huck (Foto: dpa) zur Frage seiner Ehre erklärt. "Ich habe einiges zu verlieren", sagte er vor dem Titelverteidigungs-Kampf des WBO-Weltmeisters Huck an diesem Samstag (22.15 Uhr/ARD) in Berlin gegen den russischen WBO-Weltranglistenersten Denis Lebedjew

Boxen: Huck will keine Katastrophe erleben

Berlin. Trainer Ulli Wegner hat den Box-Kampf seines Schützlings Marco Huck (Foto: dpa) zur Frage seiner Ehre erklärt. "Ich habe einiges zu verlieren", sagte er vor dem Titelverteidigungs-Kampf des WBO-Weltmeisters Huck an diesem Samstag (22.15 Uhr/ARD) in Berlin gegen den russischen WBO-Weltranglistenersten Denis Lebedjew. Eine Niederlage wäre "eine Katastrophe", pflichtete Huck bei, nachdem Wegeners Schützling Arthur Abraham vor gut zwei Wochen gegen den Briten Carl Froch eine desaströse Niederlage kassiert hatte. dpa

Basketball: Nowitzkis Mavericks siegen wieder

Dallas. Die Dallas Mavericks sind in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA wieder auf Erfolgskurs. Zwei Tage nach dem Ende ihrer zwölf Spiele währenden Siegesserie (99:103 gegen die Milwaukee Bucks) gewann Dallas mit dem Deutschen Dirk Nowitzki in der Nacht zu Donnerstag gegen die Portland Trailblazers mit 103:98. Nowitzki erzielte 23 Punkte. Mit dem 20. Sieg im 25. Spiel behaupteten die Mavericks Rang zwei in der Western Conference hinter San Antonio. dpa

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort