Boxen Box-Abend in Dudweiler wird verschoben

Dudweiler · Der für den kommenden Samstag, 21. März, in Dudweiler geplante internationale Box-Abend mit einem Profi-Kampf von Lokalmatador Alexander Lorch im Halbschwergewicht wird verschoben.

„Die Maßnahmen, welche die Behörden auferlegen, machen auch vor uns nicht Halt und zwingen uns zu diesem Schritt“, erklärt der Organisator Uwe Lorch. Wann und wo die Veranstaltung mit dem Kampf seines Sohnes stattfinden wird, steht noch nicht fest. „Da wir nach wenigen Tagen ausverkauft waren, konnten viele Anfragen nach Tickets nicht mehr berücksichtigt werden. Für den neuen Termin werden wir deshalb in eine größere Halle umziehen“, erklärt Lorch und stellt klar: „Alle bereits erworbenen Tickets behalten ihre Gültigkeit.“