1. Sport
  2. Saar-Sport

Borussia Neunkirchen trifft im Finale auf Röchling Völklingen

Borussia Neunkirchen trifft im Finale auf Röchling Völklingen

Großrosseln. Fußball-Saarlandligist Röchling Völklingen steht im Finale des Sparkassen-Cups in Großrosseln. Die Völklinger setzten sich am vergangenen Mittwochabend im Halbfinale gegen Ligakonkurrent 1. FC Saarbrücken II mit 6:5 nach Elfmeterschießen durch. Nach 90. Minuten hatte es durch Tore von Carsten Birk (9. Minute) für Völklingen und Rafael Perazzoli (36.) 1:1 gestanden

Großrosseln. Fußball-Saarlandligist Röchling Völklingen steht im Finale des Sparkassen-Cups in Großrosseln. Die Völklinger setzten sich am vergangenen Mittwochabend im Halbfinale gegen Ligakonkurrent 1. FC Saarbrücken II mit 6:5 nach Elfmeterschießen durch. Nach 90. Minuten hatte es durch Tore von Carsten Birk (9. Minute) für Völklingen und Rafael Perazzoli (36.) 1:1 gestanden. Im Finale trifft Völklingen am morgigen Samstag, 19 Uhr, auf Oberligist Borussia Neunkirchen. Der FCS tritt um 17 Uhr im Spiel um Platz drei gegen Oberligist SV Elversberg II. Um den fünften Platz kämpfen ab 15 Uhr die Oberligisten SF Köllerbach und FC Homburg, der den SC Großrosseln (Landesliga Südwest) am Mittwoch mit 6:2 (3:0) schlug. Für den FCH trafen Marc Scherschel (21.), Marius Görgen (Eigentor, 36.) Fabio di Dio Parlapoco (40.), Tobias Mansfeld (52.), Danijel Paulus (55.) und Michael Petri (67.), für Großrosseln Sebastian Rupp (75.) und Michael Eiloff (80.). rix