1. Sport
  2. Saar-Sport

Boll und Franziska verlieren in Doha erst im Finale

Tischtennis : Boll und Franziska verlieren erst im Finale

Die Tischtennis-Nationalspieler Timo Boll (Borussia Düsseldorf) und Patrick Franziska (1. FC Saarbrücken) haben beim hochkarätig besetzten World-Tour-Turnier in Doha das Doppelfinale verloren. Die Deutschen unterlagen im Endspiel Ho Kwan Kit und Wong Chun Ting aus Hongkong mit 1:3. Auf dem Weg ins Finale hatten Boll und Franziska unter anderem die Vize-Weltmeister Masataka Morizono und Yuya Oshima aus Japan besiegt.

Franziska scheiterte im Einzelwettbewerb als letzter Deutscher an dem topgesetzten Chinesen Xu Xin 1:4.