1. Sport
  2. Saar-Sport

Blockmehrkampfmeisterschaften Püttlingen: Drei Titel für den Kreis

Leichtathletik : Meistertitel für Kohlwey, Berndt und Klauck

(khs) Bei den Saarlandmeisterschaften in den Blockmehrkämpfen im eiskalten und windigen Püttlingen holten die Nachwuchsathleten aus dem Kreis Merzig-Wadern drei Titel.

Am knappsten ging es bei Jana Berndt zu. Die Saarhölzbacherin, die für den LC Rehlingen startet, siegte mit 2332 Punkten und gerade einmal zehn Punkten Vorsprung vor Vereinskameradin Franka Wilhelm im Block Sprint/Sprung der W 14. Ausschlaggebend waren dabei ihre 13,68 Sekunden über die 80 Meter Hürden und vor allem ihre 28,70 Meter im Speerwurf.

Deutlich hingegen fiel der Sieg von Emily Kohlwey (LV Merzig) im Block Lauf der W 14 aus. Dabei brachte sie das Kunststück fertig, im abschließenden 2000-Meter-Lauf mit 8.23,16 Minuten auch noch die Einzelqualifikation für die süddeutschen Meisterschaften in Koblenz zu schaffen. Außerdem ist sie schon für den Hammerwurf qualifiziert, eine eher seltene Kombination. Am einfachsten bei seinem Titelgewinn hatte es Michael Klauck (Merzig, LC Rehlingen), der im Block Sprint/Sprung der M 14 in allen fünf Disziplinen siegte. Dritte Plätze gab es für Mara Bies (LV Merzig) im Block Wurf der W 14, Niklas Kiefer (TV Mettlach) im selben Block der M 13 und Emma Nickels (LC Rehlingen) im Block Lauf der W 14.