| 20:51 Uhr

Fußball-Saarlandpokal
Bischmisheim freut sich auf das Duell mit den SVE-Profis

Bischmisheim. Die Vorfreude beim FV Bischmisheim ist vor dem ersten Saarlandpokal-Achtelfinale der Vereinsgeschichte riesig. Der Tabellenführer der Fußball-Landesliga Süd empfängt heute um 19 Uhr Regionalligist SV Elversberg. „Die Mannschaft und der Verein, in dem unheimlich viel ehrenamtliche Arbeit geleistet wird, haben sich dieses Erlebnis verdient“, sagt Andreas Ganz, der Trainer der „Rehböcke“.

Das Spiel sei eine Belohnung für die tolle Pokalrunde, in der sich die Bischmisheimer schon Ende September beim 5:4 nach Verlängerung gegen den zwei Klassen höher spielenden Saarlandligisten SV Hasborn als Favoritenschreck gezeigt hatten. Gegen die Elversberger Profis ist die Chance jetzt aber „minimal“, weiß Trainer Ganz.